VAGINA PANTHER “VAGINA PANTHER”

Vagina Panther - Vagina Panther

DANGER: Die Lyrics von VAGINA PANTHER sollten nicht ohne elterliche Aufsicht angehört werden. WARNUNG: Diese Plattenrezension sollte nicht ohne Hinzunahme von bewusstseinsverändernden Drogen aka Guiness Beer gelesen werden - das waren meine ersten Worte bzw. Gedanken nach dem ersten Hördurchgang der CD. Vagina Panther aus New York spielen Punk’n’Roll

 

#xxx

1.
x
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
11.

TITELVERZEICHNIS:

I Bet You There Are Some
Burly Dudes On That Ship
Eye Of Inez
Dave, You Are Killing Me
Pressure Check
So ... How We Gonna Do This?
Come On!
Please Just Say So
I Hate Grass
Clean It Up

Action
Beast

Note:

2,25
x
2,125
1,875
2,125
2
1,875
2
1,875
1,875
2
2


 

Note

5:46
6:39
4:42

xxx

6:08
 

 

Infos zu den einzelnen Tracks folgen

FAZIT:

VAGINA PANTHER sind eine ?!XC&CX!? Band aus Brooklyn. Das erste Stück “I Bet You …” ist gerade eine Minute lang – kratziger Punk’n’Roll mit verzerrten Vocals, die sich anhören, als ob der kürzlich verstorbene Mink De Ville 10 Ouzos eingeworfen hat und über sein Leben nach dem Tode philosophiert. Die „Eye Of Inez“ sind genau so schräg wie der Rest der Platte. Der wirre-irre Vierer schrubbt sich 32 Minuten durch die CD und fordert den Hörer auf: „Come On!“ Lass alle Hüllen fallen, tanz mit uns, komm mit uns und scheiss auf die Bourgeoisie und folge in den expliziten Underground. Der psychedelische Pop Punk reisst mit und erinnert an eine Mischung zwischen Toxic Lies, Pistols, Motörhead und Trail Of Dead. Kompromisslos und gut: „I Hate Grass“ – Dreckiger, rotziger Streetpunk: “Clean It Up” - Tipp: Play It Awesome Fucking Loud!

Veröffentlichung: 27. August 2009

Für Fans von: Toxic Lies - Garbage - Fu Manchu

Die vaginale Raubkatze im Internet: http://www.myspace.com/vaginapanther 

KAUFEMPFEHLUNG:  KKKKKKKKKK (2,000)

AUF DEN NAMEN
KLICKEN ZUM
REINHÖREN

AUF DEN BUTTON
KLICKEN BEI
KAUFLUST